KOMPETENT. LÖSUNGSORIENTIERT. ERFAHREN.

Die fairCM² GmbH, gegründet von Dr.-Ing. Michael Mechnig und Prof. Dr.-Ing. Felix Möhring, steht für fundiertes Vertrags-, Nachtrags- und Anticlaim-Management im Bauwesen und Anlagenbau.

Die zunehmende Komplexität des Baurechts, insbesondere in Zusammenhang mit den Änderungen durch den Gesetzgeber, und die herausfordernden Auslegungen der Rechtsprechung erfordern eine zuverlässige und projektspezifische baubetriebliche Beratung.

Das fairCM²-Team unterstützt Sie mit umfassendem Expertenwissen aus Baupraxis, Rechtsprechung und Wissenschaft.

WIR BIETEN IHNEN:

  • Sachverständigengutachten
  • Baubetriebliche Ausarbeitungen
  • Kurzstellungnahmen
  • Bauablaufmonitoring und -dokumentation
  • Baubetriebliche Beratungsleistungen
Michael Mechning

Dr.-Ing. Michael Mechnig

Baubetrieblicher Sachverständiger, Erfahrung durch langjährige Praxis in Großunternehmen in leitender Position.

Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Aufstellung und Prüfung von Bauinhalts- und Bauzeitnachträgen für Schlüsselfertigbau- und Infrastrukturprojekte (u.a. Elbphilharmonie, Sony Center, Flughafen BER).

  • Lehrbeauftragter an der TU Dortmund für strategisches Vertragsmanagement
  • Mitglied im Arbeitskreis Baubetrieb und Baurecht der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V.
  • Führender Entwickler des Adaptionsverfahrens als Nachweisverfahren für gestörte Bauabläufe
  • Autor zahlreicher Fachbeiträge mit den Schwerpunkten Bauinhalts- und Bauzeitnachträge sowie Referent zu verschiedenen baubetrieblichen und baurechtlichen Themen
  • Herausgeber der Zeitschrift IBR, Immobilien- und Baurecht
Felix Möhring

Prof. Dr.-Ing. Felix Möhring

Experte für Angebotskalkulation, Auftragsabwicklung und Nachtragsmanagement.

Durch seine Tätigkeit in leitenden Positionen eines mittelständischen Bauunternehmens sowie als baubetrieblicher Sachverständiger bringt Prof. Dr. Felix Möhring operative und strategische Erfahrung für eine erfolgreiche Umsetzung von Kundenprojekten mit.

  • Seit 2013 Professor für Bauwirtschaft und Baumanagement an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe mit Forschungsschwerpunkt „kundenorientiertes Claimmanagement“
  • Mitglied im Arbeitskreis Baubetrieb und Baurecht der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V.
  • Autor zahlreicher Fachbeiträge mit Schwerpunkt Bauinhalts- und Bauzeitnachträge sowie Referent zu verschiedenen baubetrieblichen und baurechtlichen Themen
Tim Becker

Dipl.-Ing. Tim Becker

Tim Becker ist seit Mitte 2017 bei uns tätig. Seinen Schwerpunkt hat er in der Erstellung von baubetrieblichen Ausarbeitungen rund um das Thema „gestörter Bauablauf“. Zudem ist er spezialisiert auf die Berechnung und Prüfung von Sachnachträgen.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • baubegl. Vertragsmanagement
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Bauzeitnachträge
  • Nachtragsmanagement
  • Vertragsstrafenmanagement

Ausgewählte Referenzen:

  • ÖPP A7, Seesen (AN-Mandat)
  • Treskowallee, Berlin (AN-Mandat)
  • Offshore-Plattform (AN-Mandat)
Dr. Dirk Gouverneur

Dr. Dirk Gouverneur

Dr. Dirk Gouverneur wurde Mitte 2017 Teil unseres Teams. Sein Hauptaufgabengebiet besteht in der Ausarbeitung von Sachverständigengutachten zur Feststellung von Bauzeitverzögerungen und deren Mehrkostenfolgen. Herr Dr. Dirk Gouverneur gibt auch Seminare zu diesen Themen.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Anti-Claimmanagement
  • Gewährleistungsmanagement
  • gerichtliche Sachverständigengutachten
  • baubegl. Vertragsmanagement
  • Seminare

Ausgewählte Referenzen:

  • Hafenparkquartier, Frankfurt (AG-Mandat)
  • NDK, Köln (AG-Mandat)
  • SIGMA-Zentrum, Bad Säckingen (AN-Mandat)
  • B41, Ausbau der Ortsumgehung (AG-Mandat)
Hannes Kleinschmidt

Dipl.-Ing. (FH) Hannes Kleinschmidt, M.Eng.

Hannes Kleinschmidt ist seit der Firmengründung bei uns freiberuflich tätig. Seinen Schwerpunkt hat er in der Erstellung von baubetrieblichen Ausarbeitungen rund um das Thema „gestörter Bauablauf“ sowie Kündigungsabrechnung und Mengenausgleichsberechnungen.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Kündigungsvergütung
  • Abrechnung
  • gerichtliche Sachverständigengutachten
  • baubegl. Vertragsmanagement
  • Seminare

Ausgewählte Referenzen:

Antje Sophia Laura Tiesler

M.Sc. Antje Sophia Laura Tiesler, LL.M.

Antje Sophia Laura Tiesler ist seit Mitte 2018 in unserem Team tätig. Sie ist Expertin für komplex gestörte Bauabläufe. Die Thematik ist auch Kern ihres wissenschaftlichen Werdeganges. Zu ihren weiteren schwerpunktmäßigen Tätigkeiten gehört die sachgerechte Darlegung von Mehrkosten aus Leistungsänderungen und Zusatzleistungen sowie baubetriebliche Gestaltung von Vertragsbedingungen.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Bauzeitnachträge
  • gerichtliche Sachverständigengutachten
  • interne und externe F&E-Projekte

Ausgewählte Referenzen:

  • Marbachtalbrücke Dillenburg 2. Überbau (AN-Mandat)
  • Neubau Lokomotivenwerk, Kiel  (AN-Mandat)
Benedikt Staub

Benedikt Staub, M.Sc.

Benedikt Staub ist seit Mitte 2017 bei uns tätig. Mit der Erstellung von Sachverständigengutachten rund um das Thema „gestörter Bauablauf“ und zur Darlegung von Mehrkosten aus Leistungsänderungen und Zusatzleistungen zeichnet er sich aus.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • gerichtliche Sachverständigengutachten
  • Kündigungsvergütung, Anti-Claimmanagement
  • Baubetriebliche Behandlung von Fällen zur Terminplan-Neuordnung und Störung der Geschäftsgrundlage

Ausgewählte Referenzen:

Markus Elsasser

Markus Elsasser, B.Eng.

Markus Elsasser ist seit Mitte 2018 bei uns freiberuflich tätig. Sein Hauptaufgabengebiet liegt in der Erstellung von kurzgutachtlichen Stellungnahmen zu Sach- und Bauzeitnachträgen sowie die Prüfung von Schlussrechnungen.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Abrechnung
  • Dokumentation
  • Bauzeitnachträge
  • Kündigungsvergütungen

Ausgewählte Referenzen:

  • Staatsoper, Berlin (AN-Mandat)
  • Wohnanlage Insbrucker Ring, München (AN-Mandat)
  • Erdgasfernleitung „MONACO“, Finsing (AN-Mandat)
Johannes Gille

Dipl.-Ing. Johannes Gille

Johannes Gille ist seit Anfang 2018 Teil unseres Teams. Den Schwerpunkt seiner Tätigkeit bei uns hat er im Bereich Mangel- und Gewährleistungsmanagement.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Gewährleistungsmangement
  • baubegl. Vertragsmanagement
  • Anti-Claimmanagement
  • Abrechnung

Ausgewählte Referenzen:

  • NDK Köln (AG-Mandat)
Julien Peine

Julien Peine, M.Sc.

Julien Peine ist seit der Firmengründung bei uns tätig. Zu seinen Aufgabenbereichen gehört die Erstellung von kurzgutachtlichen Stellungnahmen zu allen Themen des Baubetriebs. Sein Schwerpunkt liegt in der baubetrieblichen Beratung von Garten,- Landschafts- und Sportplatzbauunternehmen.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • baubegl. Vertragsmanagement
  • Bauzeitnachträge, Dokumentation
  • Experte für Garten- und Landschaftsbau

Ausgewählte Referenzen:

  • Stadtumbau Herne (AN-Mandat)
  • Außenanlage Berufsschule Wolfenbüttel (AN-Mandat)
  • Natursolebad Werne (AN-Mandat)
  • ÖPP A7, Seesen (AN-Mandat)
  • Hafentunnel, Bremerhaven (AN-Mandat)